Dienstag, 4. Oktober 2011

Mein Arbeitsplatz

So da der bei "Zeichner des Monats" aus irgendeinem Grund nicht genommen wurde und ich aber für die Fotos extra ne Stunde mit aufräumen verbracht habe lol lade ich sie hier mal hoch.

 So schaut das aus BEVOR ich mit dem colorieren anfange, glaubt mir das DANACH will keiner sehen dann liegen überall Copics und Pastellkreiden und Bleier verstreut.

Auf dem Stuhl (den ich vor Jahren mal meinen Eltern, mit der ausrede mein Bruder muss ja irgendwo sitzen wenn wir film gucken, gemoppst habe) stapel ich immer meine Stifte bzw er dient mir als Ablage.

Auf dem süßen kleinen IKEA Tisch *schleichwerbung* lager ich den Rest.


DAS ist mein "Tisch" dieses Buch is uralt lol so schauts auch aus inzwischen hält kaum noch zusammen. Ich zeichne auf dem Schoß, geht beim colorieren ganz schön in den Rücken aber das Praktische ist ich kann meinen "Schreibtisch" überall mit hin nehmen *ätsch*

Kommentare:

  1. Super Schreibtisch XDD würd ich auch machen nur bei Aquarell etwas unpraktisch XDDD Das kreative Chaos danach kenn ich auch da verschwindet schon mal das ein oder andere im Chaos und es dauert ewig bis man es dann gefunden hat XDD

    LG CupcakeCherry

    AntwortenLöschen
  2. xD das kenne ich, ich zeichne auch am liebsten auf dem schoss xD schon früher hat mich meine mutter jedes mal getadelt,wenn sie das sah xD jetz weiss ich wieso und vorallem weswegem ein rücken so kaputt is q.q xD

    ps: bin ein kleiner fan von dir <3

    AntwortenLöschen